„UNSER LUDWIG“

Katzidis erwirbt 250. Ludwig Statue

Katzidis übernimmt die Patenschaft einer Statue

Zum 250. Geburtstag des bekanntesten Bonner hat die Stiftung Bürger für Beethoven gemeinsam mit city-marketing e.V. ein besonderes Geschenk für Bonn organisiert. Bis zum kommenden Jahr sollen mindestens 500 Paten für die Kunst-Installation eines „lächelnden Beethoven“ des Konzeptkünstlers Prof. Ottmar Hörl gewonnen werden. Sie wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 auf dem Münsterplatz durchgeführt.

Christos Katzidis, Mitglied im Kuratorium der Stiftung Bürger für Beethoven,   unterstützt das Projekt mit einer eigenen Patenschaft und hat den 250. Ludwig, in Gold, erworben. Hierzu erklärt er:

„Ich bin mir sicher, dass wir den Geburtstag Beethovens in zwei Jahren mit einem großen einmaligen Fest feiern werden. Hier sind wir auf das Engagement der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Ich finde das Projekt der Bürger für Beethoven großartig und sehe es als Bereicherung für Bonn an. Daher habe ich sehr gerne eine Patenschaft übernommen. Dass es die 250. Patenschaft zum 250. Geburtstag von unseren Ludwig war, freut mich ganz besonders, verleiht es der Patenschaft doch noch einmal eine besondere Note. Ich hoffe, dass sich noch viele Bürgerinnen und Bürger dem Projekt anschließen.

Nach oben