Girls’ und Boys’ Day im Landtag

Katzidis sucht zwei interessierte Jugendliche aus seinem Wahlkreis

Wie jedes Jahr bietet der Landtag am 25. März wieder einen Berufsorientierungstag für Mädchen und Jungen der Klassen 7-13 aller Schulformen an. Interessierte können sich unter christos.katzidis@landtag.nrw.de / 0211 - 884 2186 melden.

Jeder Abgeordnete im Landtag kann jeweils einen Jungen und ein Mädchen aus dem Wahlkreis einladen, um am Projekt „Girls’ und Boys’ Day“ teilzunehmen. Dort wird über zahlreiche berufliche Möglichkeiten von Mädchen und Jungen informiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Berufsbilder und Arbeitsbereichen, in denen Männer oder Frauen zurzeit jeweils unterrepräsentiert sind.

Die rund 600 Teilnehmer aus ganz NRW erwartet ein spannender und informativer Tag in der Landeshauptstadt. Landtagspräsident Andre Kuper wird alle Teilnehmer traditionell begrüßen und einen parteiübergreifenden Blick hinter die Kulissen des Landesparlamentes werfen. Alle Teilnehmer können sich über unterschiedlichste Berufe aus Technik, Handwerk und Naturwissenschaften an einer Vielzahl von Ständen informieren.

Für die Teilnahme am Girls’ und Boys’ Day 2019 im Landtag NRW ist eine Unterrichtsbefreiung erforderlich. Hierfür ist die jeweilige Schulleitung zuständig. Interessierte Jugendliche aus dem Bonner Süden, Bad Godesberg oder Hardtberg können sich bis zum 11. Februar 2019 direkt an Christos Katzidis wenden.

 

Anmeldung unter:

 Landtagsbüro Christos Katzidis MdL

Kontakt: christos.katzidis@landtag.nrw.de / 0211 - 884 2186

Nach oben